nth_logs_hr.gif

         

  Was ist Tai Chi Chuan ?

 

Tai Chi Chuan war ursprünglich eine chinesische Kampfkunst, darauf bezieht sich der deutsche Name "Schattenboxen". Die Übungen wurden vor langer Zeit aus den Bewegungen kämpfender Tiere entwickelt. Typisch sind hierbei die fließenden, im Zeitlupentempo ausgeführten konzentrativen Bewegungsabläufe, die die Verbindung von Energie, Kraft und Bewußtsein, von äußerer Bewegung zum inneren Energiefluß fördern.

Im Laufe der Jahrtausende, in denen Tai Chi Chuan praktiziert wurde, haben sich verschiedene Schulen mit unterschiedlichen Stilen entwickelt.

 images.jpeg   Tai Chi Chuan ( Langform ) mit 88 Folgen                                                

Diese Tai Chi Chuan-Form ist die traditionelle chinesische Form des Yang-Stils und hat insgesamt 88 ineinander fließende gleichmäßige Bewegungen, werche die innere und äußere Kraft, Bewußtsein und das Qi im Körper fördern.                   

                                                          

 images.jpeg   Tai Chi Chuan ( Pekingform ) mit 24 Folgen

Diese Tai Chi Chuan-Form ist ebenfalls eine Kurzform des Yang-Stils, allerdings mit insgesamt 24 ineinander

fließenden Bewegungen .

 

 images.jpeg   Tai Chi Chuan mit 8 Folgen

Tai Chi Chuan mit acht Bewegungen, Es ermöglicht die Dynamik der Bewegungsabläufe schrittweise zu erlernen und zu vertiefen, bevor man zu längeren Übungsformen übergeht. Die Übungen dienen der Gesundheit indem sie die Konzentration schulen, das Atmungs- ­und Kreislaufsystem anregen, körperliche Beweglichkeit und Geschmeidigkeit fördern sowie das seelische Gleichgewicht positiv beeinflussen.

 images.jpeg  Tai Chi Schwert mit 32 Folgen    

Die Schwert-form hat wie alle Übungen das Tai Chi Chuan umfassende Auswirkungen auf die körperliche und geistig - seelische Gesundheit.  Sie fördert die Heilung bzw. Vorbeugung verschiedenster Erkrankungen und führt zu einer allgemeinen Kräftigung des Körpers.     Die für Tai Chi Chuan kennzeichnende Bewegungsweise entspannt, beruhigt und ist den Funktionen des Nervensystems förderlich.                      

                                                          

 images.jpeg  Tai Chi Fächer mit 42 Folgen        http://www.tai-chi-faecher.de/  ( Buch und CD )

Die Fächer-form besteht aus vielen schönen, harmonischen Bewegungsabläufen und integriert alle grundlegenden Elemente des Tai Chi Chuan ( Körperhaltung, Schritte und Armbewegungen), die positive Auswirkungen auf die Gesundheit und des Wohlbefinden haben. Sie entspannen und aktivieren den Fluß der Lebensenergie und helfen wie alle Formen des Tai Chi Chuan bei der Vorbeugung von Erkrankungen. Spaß und Freude an den Bewegungen erleichtern anfängliches lernen und üben, Mit der Zeit erfährt man zunehmende Leichtigkeit in den Bewegungen.

 images.jpeg   Tai Chi Säbel mit 13 Folgen   

Die Säbel-form gehört zu den klassischen Kurzwaffenformen, Sie basiert auf der Faust-form des Yang-Stil Tai Chi Chuan. Der Säbel verleiht ihr zusätzlich einen imposanten Ausdruck, voll Leichtigkeit, Gewandtheit und Eleganz.

images.jpeg   Tai Chi Doppelfächer ( 2 Fächer ) mit 48 Folgen   

Die Bewegungen der Fächer-formen gehören mit zu den schönsten im Tai Chi Chuan. Das Spiel mit den Fächern vereinigt Bewegungskunst, Tanz -und Kampfkunst. Die Form mit dem Doppelfächer ist anspruchsvoll, ästhetisch und faszinierend. Sie integriert alle grundlegenden Elemente des Tai Chi Chuan und ist wie alle Formen des Tai Chi Chuan fördernd für Gesundheit und Wohlbefinden.

        Bitte zur Qigong und Tai Chi Kursteilnahme, bequeme Kleidung und leichte Schuhe oder Socken mitbringen.

 images.jpeg    für nähere Info. klicken Sie bitte die Seite Kurse an

                                                                              [ Anmeldelung drucken ] [ Anmeldung Online ]

 

 

nth_logs_hr.gif

[Home] [Leiter] [über uns] [Taichi] [Qigong] [Akupressur] [Prävention] [Fazit] [Kurse] [Unser Ziel] [Anmeldung] [rueckblick] [Kontakt]

Copyright (c) by C.P.Jin